Die ersten Ergebnisse der 4D-Trendstudie wurden am 26. März 2019 im Rahmen der Frühjahrsvortragsreihe „Zukunft, Wandel & Ökonomie“ der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Kärnten präsentiert. 

Der Fokus lag neben der Präsentation aktueller Einschätzungen Kärntner EntscheidungsträgerInnen auf dem "New Work - Mindset attraktiver Arbeitgeber". Der endgültige Forschungsbericht erscheint demnächst ...

 

Studie zur Arbeitswelt der Zukunft

Um für die zukünftigen Arbeitsbedingungen und ihren Herausforderungen sensibilisiert und vorbereitet zu sein, müssen UnternehmerInnen und EntscheidungsträgerInnen die wesentlichen Trends und Entwicklungen der Arbeitswelt im mitteleuropäischen Raum kennen. Was sind nun die wesentlichsten Trends? 

 

Bereits 2016 haben wir mittels einer Metaanalyse von über 150 aktuellen Zukunftsstudien und Prognosen vier dominante Trends identifiziert, die unsere Art und Weise zu arbeiten verändern werden: 

 

Digitalisierung – Diversität - Dynamisierung - Demokratisierung  

 

Mit der zweiten Trendstudie „Arbeitswelt in Kärnten 2030“ soll wiederholt erhoben werden, (1) welche der dominanten Trends Sie für Ihre Branche als relevant einschätzen und (2) inwieweit Sie Ihr Unternehmen auf die damit verbundenen Herausforderungen vorbereitet sehen. 

 

227 StudienteilnehmerInnen haben sich Zeit genommen und mitgewirkt.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

FH-Prof. Dr. Ursula Liebhart & ao. Univ.-Prof. Dr. Gernot Mödritscher

 

Die Auftaktveranstaltung zur "DIGITAL HR Impulsreihe 2" fand am 18. September 2018 im Schaukraftwerk am Forstsee des Kooperationspartners Kelag statt. In Summe nehmen 22 namhafte Kärntner Industrie-unternehmen  an dem zweiten Durchgang der Impulsreihe teil. Wir freuen uns auf den energievollen und anregenden zweiten Durchgang. 

 

Der Abschluss der "Digital HR Impulsreihe" fand am 18. September 2018  in einem wunderbaren Rahmen am Wörthersee (Kelag Schaukraftwerk) statt. Stimmiger Abschluss einer erfolgreichen Impulsreihe, die fortgesetzt wird. 

In der Serie CLUB ZUKUNFT KOMPAKT der Stadt Graz fand am 3. Juli 2018 das Impulsreferat "Das trendbezogene Mindset zukunftsorientierter Unternehmen" mit toller Diskussion der TeilnehmerInnen statt.

Am 30. Jan 2018 fand der erste Reflexionsworkshop der "Digital HR Impulsreihe" statt.

 

Drei Best-Practice Beispiele der teilnehmenden Unternehmen zum Thema "Digital Recruiting" und "Datenschutz" verdeutlichten die aktuellen Entwicklungen. Die Digitalisierung ist nicht mehr wegzudenken (ganz im Gegenteil, sie nimmt weiter Fahrt auf) und der Datenschutz ist DIE aktuelle Herausforderung für die Personalabteilungen. Es war ein gelungener Abend mit offenem Austausch ..

 

 

Im Impulsreferat

 

"Das trendbezogene Mindset frauenfördernder Unternehmen"

 

zeigte Frau FH-Prof. Dr. Ursula Liebhart, welches Mindset in Bezug auf die Digitalisierung, Diversität, Dynamisierung und Demokratisierung jene Kärntner Unternehmen auszeichnet, die der Frauenförderung einen sehr hohen Stellenwert zuschreiben. 

 

Wo: Startveranstaltung zum Projekt "Gender Career Management" am 24. Januar 2018 im Lake Side Park in Klagenfurt.

Am 19. Nov 2017 fand das erste Webinar der Impulsreihe Digital HRM mit Prof. Dr. Wolfgang Jäger unter der Leitung & Moderation von FH-Prof. Dr. Ursula Liebhart statt.

 

Thema des Webinars für HR-LeiterInnen und MitarbeiterInnen aus 16 Kärntner Unternehmen war „Recruiting 2020 - auf dem Weg zum Recruiting 4.0“. Ein spannender Einstieg und erster „Fernblick“ in die Zukunft mit Robot & Mobile Recruiting, Career Bots und Virtual & Augmented Reality. 

 

Die Auftaktveranstaltung zur "DIGITAL HR Impulsreihe" fand am 21. September 2017 im Schaukraftwerk am Forstsee des Kooperationspartners Kelag statt. 16 namhafte Kärntner Industrieunternehmen nehmen mit ihren HR-Abteilungen an der 12-monatigen Impulsreihe teil, die zukunftsrelevante Impulse setzen und gemeinsame Reflexionen zur Digitalisierung der Personalarbeit ermöglichen soll.

Präsentation der MOME-Evaluationsergebnisse des Helene-Weber-Kollegs des Mentoringprogramms für Politikerinnen der Region Ostwestfalen-Lippe in Kooperation mit der EAF am 24. Juni 2017 in Berlin

Impulsreferat "Kompetenzen entwickeln durch Mentoring" am Fachforum ‚Mentoring im Sport’  am 23. Juni 2017 in Berlin, wo die Sportverbände zum offenen Erfahrungsaustausch über das Potenzial von Mentoring in den Sportorganisationen eingeladen wurden. Veranstaltet wurde das Fachforum vom DOSB, unterstützt vom DFB und in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Mentoring. 

SIETAR Austria Culture Talk: Vortrag zum Thema "Gender Diversity Netzwerk bei Infineon" with Sigrun Alten (Diversity Managerin, Infineon Technologies Austria AG), Wien am 22. März 2017 www.sietar.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keynote zum Thema "Perspektivenwechsel durch Cross Mentoring" am Tag des Mentoring des Gutenberg Nachwuchskolleg der Johann Gutenberg-Universität Mainz.

Oktober 2016

 Keynote "Arbeitswelt in Kärnten 2030" im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Chancen für Kärnten 2030"

Präsentation der ersten Studienergebnisse - DANKE an alle TeilnehmerInnen!

Oktober 2016

 

 

Mein gemeinsam mit Mag. Daniela Stein verfasstes Buch mit dem Titel "Professionelles Mentoring in der betrieblichen Praxis" ist erschienen!

Mai 2016

 

Letzter Änderungsstand:

März 2019